Caesium Ressourcen

Caesium steht in der Rangfolge der Häufigkeit der Elemente im Periodensystem an 40. Stelle.

Das wichtigste cäsiumhaltige Erz für die kommerzielle Nutzung ist Pollucit, ein Caesium-Aluminium-Silikat mit der chemischen Formel (Cs,Na)2Al2Si4O12.(H2O).

Das Erz hat sich vor langer Zeit gebildet, als die Erdoberfläche viel heißer war und sich geschmolzene Silikate zu riesigen Granitkörpern verfestigten. Während der Verfestigung haben sich in den letzten gefrorenen Fraktionen einige chemische Elemente, einschließlich Caesium, angereichert und schließlich zu separaten Mineralstoffen kristallisiert.

Pollucit wird in Kanada, Afrika und an anderen Standorten in der ganzen Welt abgebaut und von dort aus in das unternehmenseigene Werk in Langelsheim, Deutschland, gebracht. Hier wird es zu einer breiten Palette von caesiumhaltigen Produkten verarbeitet.

Obwohl Caesium eine große Anzahl von Isotopen enthält, besteht natürlich vorkommendes Caesium ausschließlich aus dem nicht-radioaktiven Isotop 133‑Caesium.
 

Cesium Resources