Geschäftsführung

Christian Brieke

Christian Brieke trat zum 1. August 2017 in die Geschäftsführung der Albemarle Germany GmbH ein. Er übt diese Aufgabe neben seiner bisherigen Tätigkeit als Werksleiter des Standortes Langelsheim aus und hat dort weiterhin seinen Dienstsitz.

Christian Brieke trat nach seinem Studium der Chemietechnik an der Universität Dortmund im Jahr 1991 als Projektingenieur in das Unternehmen ein. Nachdem er eine Vielzahl verschiedener Fach- und Führungsaufgaben im Werk Langelsheim übernommen hatte, wurde ihm im Jahr 2009 die Leitung des Werks übertragen.

 

 

Dr. Nicolas Rößler

Dr. Nicolas Rößler wurde zum 1. August 2017 Geschäftsführer der Albemarle Germany GmbH. Als „Legal Director" vertritt er als leitender Syndikusrechtsanwalt die Interessen von Albemarle in Deutschland, zudem fungiert er als Arbeitsdirektor. Sein Dienstsitz ist der Albemarle-Standort in Frankfurt am Main.

Nicolas Rößler unterstützte Albemarles Aktivitäten in Deutschland als Rechtsanwalt bei Mayer Brown seit vielen Jahren. Er schloss sein Jurastudium an der Universität Mainz ab, hat einen Abschluss als Master of Law von der University of Notre Dame und er promovierte an der Universität Mainz. Nicolas Rößler verfügt über umfangreiche Fachkenntnisse im deutschen Arbeits-, Betriebsrenten- und Vergütungsrecht.