Über uns

Lithium und Sondermetalle

Albemarle ist Weltmarktführer für Lithiumverbindungen und einer der größten Produzenten von Lithiumrohstoffen. Ein bekanntes Anwendungsgebiet dieser Produkte sind Lithium-Ionen-Batterien, die beispielsweise in Handys oder Elektroautos zum Einsatz kommen oder in handelsüblichen Batterien für Elektrogeräte verwendet werden.

Zudem ist das Unternehmen führender Anbieter von Sondermetall-Verbindungen auf der Basis von Caesium, Barium, Titan und Zirkon. Letztere finden sich beispielsweise in Zündern für Airbags.

Mit der Zukunft wachsen

Insbesondere in den Märkten für Lithium-Ionen-Batterien und metallorganische Chemikalien will das Chemieunternehmen weiter wachsen. Ziel ist es, die Spitzenposition für hoch entwickelte Produkte, vorbildlichen Kundenservice und nachhaltige Produktion zu halten.

Nachhaltigkeit bei Albemarle

Nachhaltigkeit genießt einen hohen Stellenwert bei Albemarle. Das Chemieunternehmen übernimmt Verantwortung zum Schutz von Mitarbeitern, Kunden, Nachbarschaft und Umwelt. So verpflichtet eine Safety and Health Policy zur stetigen Weiterentwicklung von Sicherheitsmaßnahmen, um Unfälle und Verletzungen am Arbeitsplatz zu verhindern. Wo immer möglich, fördert das Unternehmen einen schonenden Umgang mit Umwelt und Ressourcen.

Erfolgsfaktor Mitarbeiter

Wichtiger Erfolgsfaktor in Sachen Nachhaltigkeit ist neben den Initiativen des Unternehmens das Engagement der Mitarbeiter. Langfristiges Ziel ist es, allen Arbeitsunfällen vorzubeugen, die Auswirkungen des Unternehmens auf die Umwelt zu reduzieren und Produkte auf der Basis nachhaltiger Technologien herzustellen.

Produkt-Infos

Detaillierte Informationen zu unseren Produkten und Anwendungen finden Sie in Englisch auf unserer globalen Webseite. Produkte Anwendungen