News

zur Liste

Rockwood führt „Rockwood Lithium“ ein

Frankfurt am Main, 2. April 2012 - Rockwood Holdings, Inc. (NYSE: ROC) gibt bekannt, dass das globale Geschäft mit Lithium und Sondermetallen künftig unter der Marke Rockwood Lithium betrieben wird.

Gegenwärtig nutzt Rockwood diverse Markennamen in diesen Märkten wie beispielsweise Chemetall – the lithium company, Chemetall Foote und Sociedad Chilena de Litio (SCL). All diese Markennamen werden in Zukunft durch Rockwood Lithium ersetzt. In Deutschland ist die Änderung der Firma für das dritte Quartal geplant.

Rockwood Lithium ist der globale Marktführer für Lithiumverbindungen und einer der größten Rohstoffproduzenten. Das Unternehmen ist zudem ein führender Anbieter von Sondermetall-Verbindungen auf der Basis von Cesium, Barium, Titan und Zirkonium.

„Angesichts des rasant wachsenden Marktes für Lithium Ionen Batterien und metallorganische Chemikalien, insbesondere hinsichtlich des Wachstumspotenzials im Markt für Lithiumbatterien in Elektrofahrzeugen ist die Zusammenfassung dieser Geschäfte unter einem gemeinsamen Markenauftritt geboten. Wir beabsichtigen die führende globale Marke für hochwertige Produkte, hochwertigen Kundenservice und nachhaltige Produktion zu werden, um unsere globalen Kunden bestmöglich zufrieden zu stellen.“ so Dr. Steffen Haber, President Rockwood Lithium.

zur Liste